CIPRA International: Praktikum mit Schwerpunkt Projektarbeit

Aufgaben

  • Unterstützung bei Projekten (Themenschwerpunkte: Mobilität und Verkehr, Tourismus, Klima, Energie): Organisation von Veranstaltungen, Erstellen von Kommunikations- und Informationsmaterial (z. B. Newsletter, Flyer) und Dokumentationen, Recherchearbeiten, etc.
  • Betreuung verschiedener Websites und Social-Media-Kanäle
  • Büro- und Sekretariatsarbeiten, Korrespondenz, Anfragen beantworten, Protokollieren, Dokumente kopieren etc.

Anforderungen

  • Studienabgängerin /-Studienabgänger (evt. Student/StudentIn) naturwissenschaftlicher Richtung (evt. anderer Studienrichtung; eine Inskriptionsbestätigung von 2018 oder 2019 ist notwendig).

  • Interesse an der Arbeit einer NGO und an den Themen der nachhaltigen Entwicklung.
  • Freude an der Arbeit im Team und am Mitdenken.
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (Arbeitssprache bei CIPRA International).
  • Sehr gute Kenntnisse einer oder mehrerer der folgenden Alpensprachen: Französisch, Italienisch, Slowenisch. Gute Englischkenntnisse sind von Vorteil. Die Sprachkenntnisse werden beim Bewerbungsgespräch geprüft und sind in der Bewerbung gemäss des europäischen Referenzrahmens für Sprachen anzugeben.
  • Fundierte Kenntnisse der gängigen Programme wie MS Office.
  • Erfahrungen mit Layout-Programmen (Adobe InDesign), im Journalismus, in der Kommunikation und mit der Betreuung von Websites sind von Vorteil. Die Schreibkompetenz wird beim Bewerbungsgespräch geprüft.

Arbeitsbedingungen

Dauer: 6 Monate, eine deutlich kürzere Dauer ist nicht möglich.
Vollzeit (40 Stunden pro Woche).
Lohn: 2'250 CHF monatlich brutto (Abzüge sind in Liechtenstein bescheiden, circa 10%).

Arbeitsbeginn und Bewerbungsfrist

Arbeitsbeginn: ab 13. Mai 2019
Bewerbungsfrist: 11. März 2019

Bewerbung und Auskunft

Ihre digitale Bewerbung mit einem Motivationsschreiben und einem Lebenslauf in deutscher Sprache erreicht uns bis 11. März 2019 an Frau Caroline Begle, . Bitte reservieren Sie sich schon heute die Termine für ein allfälliges Bewerbungsgespräch am 26./27. März 2019. 

Weitere Informationen hier.