CIPRA sucht Projektmitarbeiter:in

AUFGABEN
In dieser Funktion arbeiten Sie an einem EU-finanzierten Projekt zur Klimawandelvermeidung im westlichen Balkan mit den Kernländern Kroatien, Bosnien-Herzegowina mit. Kern des Projekts ist der Wissenstransfer zu Klima-Governance zwischen den Alpen und den Dinarischen Alpen. Sie arbeiten dem Projektleiter zu, unterstützen das Projektmanagement (finanzielle Abrechnung, Administration, Organisation von Partnermeetings, etc.) sowie bei der Kommunikationsarbeit und der Umsetzung von diversen Aktivitäten.

ANFORDERUNGEN
Voraussetzungen für diese Stelle sind Fähigkeiten im Projektmanagement, von Vorteil ist Erfahrung im Management von EU-Projekten. Wichtiger als detailliertes Fachwissen in den Themenbereichen sind Kenntnisse der Herausforderungen, Akteure, Zusammenhänge, Wirkungsweisen sowie Lösungsansätze. Sie sind eine engagierte Persönlichkeit mit abgeschlossenem Hochschulstudium (Universität oder Fachhochschule). Sie haben erste Erfahrung im Projektmanagement und in der internationalen Zusammenarbeit und verfügen über breites Allgemeinwissen im Bereich Klimawandel. Sie sind ein:e Teamplayer:in, zuverlässig und arbeiten selbstständig. Sie können Prioritäten setzen und bewahren auch in hektischen Situationen den Überblick. Sie sprechen Deutsch, Englisch, eine weitere Alpensprache und Serbokroatisch ist von Vorteil. Die Sprachkenntnisse sind in der
Bewerbung gemäß des europäischen Referenzrahmens für Sprachen anzugeben.

ARBEITSBEDINGUNGEN
Sie arbeiten in einem abwechslungsreichen, verantwortungsvollen Job in einem internationalen Team zu angemessener Entlohnung und attraktiven Arbeitsbedingungen. Sie werden entsprechend ihres Aufgabenbereichs, ihrer Qualifikation und ihren Stärken gefordert und gefördert. Als Projektmitarbeiter:in ist ihr Stellenantritt möglichst bald, mit einer Befristung bis 29. Februar 2024. Der Arbeitsort ist Dornbirn in Österreich, mit der Möglichkeit zur Fernarbeit. Wir bieten für die Position ein marktkonformes Bruttomonatsgehalt von mindestens € 2.800 für 100%, je nach konkreter Qualifikation.

BEWERBUNG
Ihre Bewerbung auf Deutsch erreicht uns per E-Mail bis 15.10.2021 an: Jakob Dietachmair, Co-Geschäftsführer CIPRA Lab GmbH bewerbung@cipra.org. Für Fragen wenden Sie sich bitte an international@cipra.org

Download Stellenausschreibung