Unter der Leitung der Österreichischen Naturschutzjugend waren sechs Pflegeeinsätze mit Jugendgruppen auf relevanten Flächen geplant. Die ganztägigen Arbeiten auf der Fläche werden durch gezielte Bildungselemente und ein durchgängiges Workshopdesign ergänzt. Dadurch wird sowohl Empowerment als auch Selbstwirksamkeit der Zielgruppe gefördert und gleichzeitig gezeigt, wie der Erhalt von Biodiversität im Alltag umgesetzt werden kann. Gleichzeitig geht damit eine Verbesserung des Zustandes von Arten und Lebensräumen auf der Fläche einher. Die aktive „Hands on“-Auseinandersetzung der Jugendlichen mit der Materie fördert zudem die eigene Handlungsbereitschaft und das Teamgefühl.

Im Sommer/Herbst 2019 und Frühjahr 2020 fanden drei Workshops statt. Aufgrund von Covid-19 mussten die weiteren Pflegeeinsätze leider abgesagt werden. Stattdessen gibt es hier zusätzlich Videos, die zeigen, wie man sich mit Biodiversität beschäftigen und etwas Gutes tun kann.

Inhalt Rucksack
von Susanne Plank

Ansprechperson bei Fragen: Susi Plank (Österr. Naturschutzjugend)

Für die Umsetzung dieses Projektteils (Pflegeeinsätze) ist die Österreichische Naturschutzjugend zuständig. Die Umsetzung der Videos wurde durch die Umweltdachverband gGmbH mit Unterstützung der Österr. Naturschutzjugend durchgeführt.

Österreichische Naturschutzjugend Logo

Finanziert durch

Ich & die Vielfalt ist ein Projekt im Rahmen der Biodiversitäts-Initiative vielfaltleben des BMK und mit Unterstützung von Bund (BMLRT) und Europäischer Union. vielfaltleben hat sich den Erhalt der Vielfalt in Österreich zur Aufgabe gemacht.

LE Foerderleiste plus BMK neu

Logo Vielfaltleben srgb

weitere Projektbereiche