Workshops "Biodiversität erlebbar machen"

In den einzelnen Workshops unter dem Titel „Biodiversität erlebbar machen“ werden Schwerpunkte für die Vertiefung der Biodiversitätsthematik gesetzt. Zwei Workshopserien auf zwei Ebenen – einerseits für Jugendliche, andererseits für JugendleiterInnen - ermöglichen eine gezielte Bearbeitung und Verbreitung der Themen. Wissen über Arten, Ökosysteme und deren komplexe Wechselwirkungen sind notwendig, wenn alle Verantwortung für den Erhalt der Biodiversität übernehmen sollen. Um eine langfristige Wirkung zu erzielen, müssen dabei sowohl die Lernenden als auch die Lehrenden einbezogen werden.

Workshops für MultiplikatorInnen


Kind und Jugendliche für das Thema Biodiversität zu begeistern steht ganz im Mittelpunkt der 4 Workshops für JugendleiterInnen. Sie werden in der freien Natur stattfinden und mit Methoden der Bildung für nachhaltige Entwicklung durchgeführt. Die Inhalte wechseln zwischen Hintergrundinformationen, Gruppenerleben und kreativen Elementen. So werden die TeilnehmerInnen befähigt, Wissen weiterzugeben, Spannendes zu erzählen und die Naturräume eigenverantwortlich zu nützen. - Einladung

  • 1. Termin - 10.03. - 12.03.2017 - Windischgarsten
  • 2. Termin - 31.03. - 02.04.2017 - ÖNJ Biberburg
  • 3. Termin - 07.04. - 09.04.2017 - Wachau
  • 4. Termin - 28.04. - 30.04.2017 - Stadt Graz

Alpenvereinsjugend Logo 4c pos neu

Fotos von den MultiplikatorInnen Workshops

Workshops für Jugendliche


Im Frühjahr 2016 startet die vierteilige Workshop-Reihe, die das Thema Biodiversität speziell für Kinder und Jugendliche mit Methoden der Bildung für nachhaltige Entwicklung aufbereitet. In den Workshops wird eine Verknüpfung zum Thema „Biodiversität und systemisches Denken“ hergestellt. Die Zusammenhänge und wechselseitigen Interaktionen werden thematisiert, damit Biodiversität auch im Kontext des „großen Ganzen“ gesehen wird. Ein fixer Bestandteil jedes Workshops ist die kreative Erarbeitung der Inhalte. Die Ergebnisse können dann zusätzlich beim Fotowettbewerb eingereicht werden.

  • Graffiti-Workshop in Wien - Di, 26.07.2016 - Einladung
  • Outdoor- und LandArt-Workshop in Eichgraben/NÖ - Sa, 17.09.2016 - Einladung
  • Photo-Workshop in Wattens/Tirol - Sa, 24.09.2016 - Einladung
  • Text-Workshop in Graz/Stmk: abgesagt!!

Naturfreunde Jugend Neu

Fotos vom Graffiti-Workshop

Fotos vom LandArt Workshop

Fotos vom Fotografie Workshop

Finanziert durch

Das Projekt wird vom Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus und der EU gefördert.

Ich & die Vielfalt ist ein Projekt im Rahmen der Biodiversitäts-Initiative vielfaltleben des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus gemeinsam mit vielen Partnern. vielfaltleben hat sich den Erhalt der Vielfalt in Österreich zur Aufgabe gemacht.

LE14 20 BMNTneu

vielfaltleben Logo mit Weissraum