Renaturierung erleben, Flüsse wertschätzen

Von der Ybbs über die Traisen bis zur March: Niederösterreich beheimatet zahlreiche einzigartige Flusslandschaften. Durch gezielte Renaturierungsmaßnahmen konnten in den vergangenen Jahren viele zuvor regulierte Flussabschnitte wieder in intakte Ökosysteme verwandelt werden. Ehemals begradigte Rinnsale wurden dadurch wieder zu lebendigen Naturoasen.

Wie erfolgreiche Flussrenaturierung aussehen kann und welchen Wert sie für die Natur, die Region und deren Bewohner*innen hat, zeigt das Projekt "Renaturierung erleben, Flüsse wertschätzen" des Umweltdachverbandes und des Landes Niederösterreich. Anhand von 16 erfolgreich renaturierten Flussabschnitten in ganz Niederösterreich werden neben dem natur- und gewässerökologischen Wert auch die vielseitigen Möglichkeiten einer nachhaltigen und naturverträglichen Nutzung der ausgewählten Flussabschnitte als Erholungs- und Freizeiträume in den Fokus gerückt.

Ren erl Standortuebersicht
Renaturierung wirkt – das beweisen u.a. diese 16 Standorte in Niederösterreich.

NÖ Naturoasen erleben – 16 renaturierte Flussperlen

Projekt-Infos kompakt


Ihr Projekt-Ansprechpartner:

Pablo Rauch

Pablo Rauch MSc

Projektleitung

Gewässer


+43 1 401 13 15