Dialogveranstaltung: Der Wald im Spannungsfeld von Biodiversitäts-, Klima- und Energiekrise

Klimawandel, Biodiversitätsverlust und Energiekrise stellen den Wald als CO2-Speicher, Rohstofflieferant und Lebensraum vor zahlreiche Herausforderungen. Im Rahmen dieser Veranstaltung sollen in spannenden Vorträgen und Diskussionen Expert:innenmeinungen eingeholt und Lösungsvorschläge für die Bewältigung dieser Krisen aufgezeigt werden.

Die Veranstaltung gliedert sich in drei Teile:

  • Teil 1: Wald & Biodiversität
  • Teil 2: Wald & Klima/ Energie
  • Podiumsdiskussion: Wie lassen sich die unterschiedlichen Anforderungen an den Wald in Einklang bringen?

Das detaillierte Programm sowie alle teilnehmenden Expert:innen findet ihr hier.

Es ist keine gesonderte Anmeldung notwendig, der Link ist ab 08:45 Uhr aktiv.

Diese Dialogveranstaltung wird vom Umweltdachverband in Kooperation mit dem Österreichischen Walddialog durchgeführt und findet im Rahmen des Waldfonds-Projektes „Forstwirtschaft und Waldbiodiversität im Zusammenhang mit dem Green Deal“ statt. Das Projekt ist eine Initiative des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Regionen und Wasserwirtschaft.

Online über ZOOM