Unser Leitbild


Blumenwiese Doris Pennetzdorfer
Foto: © Doris Pennetzdorfer

Unsere Vision

Eine Welt, in der wir Menschen im Einklang mit der Natur leben.
(Angelehnt an die internationale Vision 2050 der Convention on Biological Diversity: „Living in Harmony with Nature“)

Unsere Mission

Wir bringen Umwelt[1]- und Naturschutz[2] in Österreich voran!

Wer wir sind

Wir sind ein Dachverband von 36 natur- und umweltverbundenen Organisationen, der mit gebündelter Kraft und starker Stimme zentrale gemeinsame Umwelt- und Naturschutzinteressen seiner Mitgliedsorganisationen im gesellschaftlichen Diskurs mit Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft & Öffentlichkeit vertritt. 

Unser Leistungsversprechen

Wir pflegen ein breites Netzwerk mit unseren unabhängigen Mitgliedsorganisationen, die ihrerseits die Interessen von rund 1,3 Millionen Mitgliedern vertreten. Als Dachverband bündeln, stärken und koordinieren wir die umweltorientierten Kräfte unserer heterogenen Mitgliedsorganisationen und entwickeln gemeinsame Positionen zur Forcierung von Umwelt- und Naturschutz, die wir nach außen vertreten. Im steten Dialog mit unseren Mitgliedsorganisationen sowie mit verschiedenen Stakeholdern aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft erarbeiten wir praxisgerechte Lösungen, die den Umwelt- und Naturschutz voranbringen.

All unser Handeln basiert auf einem ganzheitlichen Verständnis der zunehmend komplexen globalen Entwicklungen und fördert kritisches und vernetztes Denken und Handeln. In unserer Projekt- Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit bringen wir dies stets zum Ausdruck.

Unsere Kernthemen sind:

  • Biodiversität[3]

  • Klimaschutz

  • Kreislaufwirtschaft & Ressourcen

  • naturverträgliche Energiewende

  • Schutz und nachhaltige Entwicklung der Alpen

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung

Wir arbeiten fokussiert, kompetent und konstruktiv – und richten unsere Arbeit stets entlang unserer Leitwerte aus.

Werte des Umweltdachverbandes

  • das Recht des Menschen auf ein Leben in einer sicheren, ökologisch vielfältigen und gesunden Umwelt

  • Verantwortung für die österreichischen Regionen – durch unser Handeln und die Vielfalt unserer Mitgliedsorganisationen

  • Einsatz für Gerechtigkeit innerhalb einer Generation sowie generationenübergreifend im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung

  • das Bekenntnis zu einem nachhaltigen Wirtschaften in Stoffkreisläufen und zukunftstauglichen Lebensweisen


[1] Das verstehen wir unter „Umweltschutz“: Maßnahmen zur Wahrung und Förderung von Lebensbedingungen, unter denen die Menschheit langfristig bestehen kann. Naturschutz ist demnach ein zentraler Tiel des Umweltschutzes, weil der Verlust an Biodiversität, die Klimaerhitzung sowie zahlreiche weitere Eingriffe des Menschen direkte Bedrohungen für den Fortbestand der Menschheit haben.

[2] Das verstehen wir unter „Naturschutz“: Maßnahmen zur Erhaltung und Förderung der Biodiversität sowie von charakteristischen natürlichen Landschaftsmerkmalen („Eigenart der Landschaft“)

[3] Das verstehen wir unter „Biodiversität“: Biodiversität oder Biologische Vielfalt umfasst die Vielfalt innerhalb der Arten (genetische Vielfalt), die Vielfalt der Arten sowie die Vielfalt der Ökosysteme (Lebensraumvielfalt). (Nach CBD, Übereinkommen über die biologische Vielfalt, Artikel 2)