UWD: EU-Kommission droht Österreich mit Klage wegen fehlender Beschwerderechte von NGOs in Umweltverfahren!

Wien, 18.07.14 (UWD) Die Europäische Kommission eröffnet ein weiteres Vertragsverletzungsverfahren im Umweltbereich gegen Österreich. Nach dem Verstoß im Fall des Kleinwasserkraftwerksprojekts Schwarze Sulm und der mangelhaften Natura 2000-Ausweisung stellt die Kommission Österreich nun ob der fehlenden Beschwerderechte von NGOs in Umweltverfahren an den Pranger. Diese müssen gemäß der Aarhus-Konvention eingeräumt werden. >>

fact.s - der elektronische Newsletter des Umweltdachverbandes - bringt ein Mal pro Monat kompakte Informationen aus den Bereichen Umwelt, Natur und Nachhaltigkeit, sowie Veranstaltungs- und Buchtipps, Studien, Seminare, Lehrgänge, Wettbewerbe u.v.m.
>>Download fact.s Juli 2014

Der Umweltdachverband ist auch auf Facebook!

                       LIKE & SHARE!