Das Kleinstwasserkraftwerksprojekt Innervillgraten steht nun wegen fehlender forst- und naturschutzrechtlicher Bewilligungen wohl endgültig vor dem Aus. Mit dem Erlöschen des forstrechtlichen Bewilligungsbescheides am 31.12.2014 ist nun auch der naturschutzrechtliche Bescheid mit selbigem Datum erloschen, wie dies das Tiroler Naturschutzgesetz klar regelt und der Verwaltungsgerichtshof in einem ähnlich gelagerten Fall bereits höchstgerichtlich entschieden hat. >>

Der Umweltdachverband auf Facebook und Twitter

                       LIKE & FOLLOW!

Facebook-Logo UWD
Logo Twitter UWD